Friede und Heil der Schöpfung, eurer Macht ist sie anvertraut (Konfirmanden auf dem Franziskus-Weg bei Sand in Taufers)

Entdecken Sie hier die verschiedenen Facetten des »KFS! Eine besondere Empfehlung haben wir für...

Wir vom KFS Förderverein e.V. als Träger dieser Seiten wünschen Ihnen einen interessanten Aufenthalt!

Aktuelles Landeskirche
weitere Nachrichten »»

» Gedenken an 1. Weltkrieg

Landesbischof Meyns warnt vor den zerstörerischen Kräften des Menschen

» Radiogottesdienst aus Braunlage

Geistliche Besinnung zu Beginn der Sommerferien am Sonntag, 3. August, um 10 Uhr

» Harzer Klöster öffnen ihre Türen

6. Harzer Klostersommer bietet bis Ende September ein umfangreiches Erlebnisprogramm

Der Förderverein freut sich sehr über jede »Unterstützung des KFS - über die zahlreichen Mitgliedsbeiträge, die Spenden und über das Engangement von Sponsoren, die zusammen eine willkommene Ergänzung der Zuwendungen von der Landeskirche darstellen:

Offizielle Partner des KFS:

Landschaftsbau Dörries Landeskirche Braunschweig
KFS Förderverein  

Nachrichten Förderverein

 

Info Nachrichten

An dieser Stelle erscheinen Nachrichten aus allen KFS-Gruppen. Um nur die Nachrichten einer bestimmten Gruppe zu sehen, wählen Sie bitte die Seite der entsprechenden »Gemeinde.
Und hier finden Sie Informationen zur »Reise.

 

31.07.2014

» Bad Gandersheim: Olympia wird unser Zuhause auf Zeit

Alle haben ihren Platz gefunden

Nach regnerischer Fahrt sind wir bei überraschend gutem und sonnigen Wetter in Luttach angekommen. Die ersten Aufgaben sind gelöst, das Dorf ist erkundet. Die Stimmung ist gut. Jetzt hatten wir unser erstes Abendessen Speiseplan: Erbsen-Schinkensüppchen, Gulasch mit Reis und... mehr »»


31.07.2014

» Hondelage ist gut auf dem Schneiderhof angekommen

Nach der Reise müde, aber gut verpflegt

Wir sind in Südtirol und KFS kann jetzt richtig beginnen!
Nach 12stündiger Zugfahrt kamen wir in Innsbruck bei Regenwetter an, hatten Glück, denn unser Bus kam als erster weg und so waren wir schon kurz vor 10 Uhr an unserem Quartier angekommen. Mit jedem Kilomet4er... mehr »»


31.07.2014

» Hondelage ist gut auf dem Schneiderhof angekommen

Nach der Reise müde, aber gut verpflegt

Wir sind in Südtirol und KFS kann jetzt richtig beginnen!
Nach 12stündiger Zugfahrt kamen wir in Innsbruck bei Regenwetter an, hatten Glück, denn unser Bus kam als erster weg und so waren wir schon kurz vor 10 Uhr an unserem Quartier angekommen. Mit jedem Kilomet4er... mehr »»


31.07.2014

» Wir haben den Tannenhof bezogen!

Wir waren auch schon das erste Mal wandern.

Nach der langen Zugfahrt und kurzer Nacht sind wir heute Morgen in Innsbruck angekommen und anschließend mit dem Bus zum Tannenhof nach Sankt Johann gefahren. Dort haben wir unsere Zimmer eingerichtet und konnten als das Wetter heute Nachmittag besser wurde zum Platterhof... mehr »»


31.07.2014

» Greene, Salzdahlum und Dransfeld gut angekommen

Nach fast 14-stündiger Reise etwas müde aber guter Dinge

Heute Vormittag um kurz nach 11 Uhr ist die Gruppe nach der Reise auf dem Gruberhof angekommen, hat ihre Zimmer bezogen und sich die Spaghetti zum Mittagessen schmecken lassen. Danach stand eine erste Erkundung von St. Jakob auf dem Programm. Leider lacht die Sonne noch nicht... mehr »»


31.07.2014

» Gut angekommen

Wir sind im Bruggerhof

Nach einer Zufahrt mit nicht so viel Schlaf sind wir heute gut im Bruggerhof angekommen. Familie Hofer hat uns wie immer sehr freundlich begrüßt, und die Spaghetti mit Tomatensauce waren genau richtig. Nach der Dorfrallye dürfen jetzt alle kreativ werden - beim Erstellen der... mehr »»


31.07.2014

» Wir sind da!

Nach Stunden im Zug sind wir endlich angekommen

Nachdem der KFS-Sonderzug mit kleiner Verspätung in Richtung Süden verschwand, genossen wir mehr oder weniger die Fahrt nach Südtirol. In Innsbruck angekommen ging es fast problemlos in den Bus über, sodass wir ohne Verluste in unserem Leierhof ankamen. Schon erwartet, wurde... mehr »»


31.07.2014

» Wir sind gut im Ahrntaler Hof angekommen!

St. Stephani und St. Johannes erreichen nach denkbar kurzer und lebendiger Nacht das Haus

Und nun heißt es, ankommen. Das wird uns sicher noch Tage beschäftigen. Eine müde Gruppe macht sich nach leckeren Gnocci mit Ragout auf den Weg zur Bizathütte.
Demnächst mehr und liebe Grüße sendet Andreas Jensen

 mehr »»

Artikel 1 bis 8 von 25

1

2

3

4

vor >

Rückblicke: Das KFS in Depeschen

27.06.2010

» Läuft!

Unser KFS nimmt Fahrt auf!

Nach einer reibungslosen Anreise starteten wir gleich zu Fuß durch zum Flitzer-Wasserfall. Am zweiten Tag ging es in die biblische Thematik: Tasten oder Hören? Erschrecken muss man erfahren! Dabei war der Klettergarten gar nicht schrecklich! Klettern, Sichern, Helfen, Vertrauen... mehr »»


Weitere ältere Nachrichten finden Sie in unserem »Archiv.