Friede und Heil der Schöpfung, eurer Macht ist sie anvertraut (Konfirmanden auf dem Franziskus-Weg bei Sand in Taufers)

Entdecken Sie hier die verschiedenen Facetten des »KFS! Eine besondere Empfehlung haben wir für...

Wir vom KFS Förderverein e.V. als Träger dieser Seiten wünschen Ihnen einen interessanten Aufenthalt!

Aktuelles Landeskirche
weitere Nachrichten »»

» Gemeinsam fair frühstücken

Verein lädt am 25. Juli in den Prinz-Albrecht-Park in Braunschweig ein

» Neue Dompredigerin eingeführt

Pfarrerin Cornelia Götz hat die Nachfolge von Joachim Hempel angetreten

» Das Erbe der Reformation

Braunschweiger Magazin über archivalische Schätze in kirchlichen Bibliotheken

Der Förderverein freut sich sehr über jede »Unterstützung des KFS - über die zahlreichen Mitgliedsbeiträge, die Spenden und über das Engangement von Sponsoren, die zusammen eine willkommene Ergänzung der Zuwendungen von der Landeskirche darstellen:

Offizielle Partner des KFS:

Landschaftsbau Dörries Landeskirche Braunschweig
KFS Förderverein  

Nachrichten Förderverein

 

Info Nachrichten

An dieser Stelle erscheinen Nachrichten aus allen KFS-Gruppen. Um nur die Nachrichten einer bestimmten Gruppe zu sehen, wählen Sie bitte die Seite der entsprechenden »Gemeinde.
Und hier finden Sie Informationen zur »Reise.

 

19.07.2014

» Wichtelwerkstadt - Das Team bereitet sich vor

Wir freuen uns auf den Start

Das komplette Team bereitete sich am Samstag den 12.07.2014 im letzten Treffen vor dem KFS mit Absprachen und Bastelarbeiten vor. Unsere neue Methode der Liederbüchergestaltung war zwar mühsam, doch wir sind stolz auf das Ergebnis und freuen uns, dass es bald los geht.... mehr »»


18.07.2014

» Konfirmanden aus der Brückengemeinde/Dankeskirche sind fit fürs KFS

Einwandern im Harz: auf geht’s zum Ottofelsen

Alle Konfirmandinnen und Konfirmanden sowie die meisten Teamerinnen und Teamer trafen sich am letzten Samstag am Braunschweiger Hauptbahnhof um nach Wernigerode zu fahren. Von dort brachte uns die Harzquerbahn zum Bahnhof „Steinerne Renne“. Weiter ging es nun wandernd die... mehr »»


18.07.2014

» Auch wir Flöther freuen uns auf das KFS!

Die Wanderschuhe sind getestet und das Team ist vorbereitet.

Wir haben uns bei unserer Übernachtungswanderung alle schon mal beschnuppert und kennen gelernt. Im Team haben wir auch mal ein alternatives Schienenfahrzeug ausprobiert, aber bis Innsbruck kommen wir damit wohl nicht.
Team Flöthe, Friedrich Wüstemann

 mehr »»

18.07.2014

» Eine Bombentour... mit Lasagne

St. Stephani und St. Johannes auf einer ausgewachsenen Probewanderung

So, die Schuhe sind nun in jedem Falle eingelaufen, und wir werden durchschlafen heute Nacht. Bei Traumwetter ging es vom Clusfelsen über den Bollrich und die Erzwäsche hoch zum Tarternbruch. Direkt über himbeerumsäumte Pfade und keuchig wurde der Gipfel des Rammelsberges... mehr »»


11.07.2014

» Team Denstorf bei der Vorbereitung

Teamwochenende im Pfarrgarten

Die letzten Sonnenstrahlen genießend ist Team Denstorf fleißig bei der Arbeit. Es gilt letzte inhaltliche und organisatorische Dinge zu planen.

 mehr »»

07.07.2014

» Von Braunschweig ins Haus Oberjahrl

Alles steht

Nicht nur das Haus sondern auch das Team steht in den Startlöchern. Für die Konfis aus St. Johannis, Martin-Luther und Riddagshausen-Gliesmarode in Braunschweig ist alles vorbereitet. Das Team freut sich schon am 11. Juli beim Einwandern die ganze Gruppe zu beschnuppern.... mehr »»


04.07.2014

» Das Wochenende wird heiss und die Probewanderung sicher auch

St. Stephani und St. Johannes laufen ihre Schuhe ein und lernen sich kennen

Das Team freut sich auf eine diesmal sicher regenarme wunderbare Wanderung und ist gespannt auf die große Gruppe
Wir treffen uns am Sonntag, den 6. Juli um 9 Uhr am Clusfelsen (In der Nähe des Osterfeldes, bzw. angrenzend an die Straße »Petersberg«) mit präzise derjenigen... mehr »»


Rückblicke: Das KFS in Depeschen

13.07.2010

» Gottesdienstvorbereitung am Ederhof

Vorbereitung auf den Vorstellungsgottesdienst zu Hause

Heute nutzten wir den schönen Tag, um unsere bisher fast dreiwöchige Arbeit im KFS zusammenzufassen. Die Konfis erarbeiteten in Kleingruppen die zusammenfassenden Ergebnisse, die sie zu Hause in ihrem Vorstellungsgottesdienst vor der Konfirmation in der St. Maria St. Cyriakus... mehr »»


Weitere ältere Nachrichten finden Sie in unserem »Archiv.